Persönliche Beratung vor Ort

Die Handwerkskammer Karlsruhe und deren Standorte in Baden-Baden, Pforzheim und Nagold sowie die Bildungsakademie sind
nach vorheriger Terminvereinbarung für den Publikumsverkehr wieder geöffnet (Geimpfte, Genesene oder PCR-Test).

Selbstverständlich sind alle Geschäftsbereiche telefonisch für Sie erreichbar oder Sie nutzen unser Kontaktformular (s. unten).

 0721 1600-333

Kontaktformular

Online-Beratung





News

elektroauto, e-mobil, laden, elektromobil, tankstelle, solarenergie, tanken, antrieb, aufladen, auto, alternativ, automobil, batterie, co2, detail, elektrisch, elektro, energie, fahren, fahrzeug, kabel, stecker, tankstutzen, kfz, klimawandel, kraftstoff, mobil, mobilitt, pkw, sparen, sparsam, steckdose, strom, treibstoff, verbrauch, verkehr, zukunft, kologisch, kologie, sonne, himmel, blau, smart, e, industrie

Ladeinfrastruktur in Betrieben

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) fördert künftig den Aufbau von Ladeinfrastruktur an Mitarbeiterparkplätzen und für betriebliche Elektrofahrzeuge sowie für Dienstfahrzeuge. Der Zuschuss beträgt 70 Prozent der förderfähigen Ausgaben, maximal 900 Euro pro Ladepunkt.

mehr lesen

Titelbild Mediation

Mediation

Die Handwerkskammer Karlsruhe hat ihr Beratungsportfolio erweitert und kann Betrieben jetzt mit drei ausgebildeten Mediatorinnen weiterhelfen. Seit vielen Jahren ist Silke Harnapp als Wirtschaftsmediatorin Ansprechpartnerin für Mitgliedsbetriebe in Konfliktsituationen, nun haben auch Beate Karcher und Claudia Fritsch ihre Ausbildung zur Mediatorin im Handwerk erfolgreich abgeschlossen.

mehr lesen

Klaus Harrer erhielt eine Urkunde für die Mitarbeit in den Organen der Innung und Sonderurkunde der Handwerkskammer Karlsruhe. (von links nach rechts: Gerd Lutz, Klaus Harrer, Joachim Wohlfeil).

88. Vollversammlung des Handwerks

Das Handwerk, so Kammerpräsident Joachim Wohlfeil, bei der 88. Vollversammlung, sei es, dass bei der Transformation der Wirtschaft und zu den Fragen der Energiewende die passenden Antworten geben könne. “Wer installiert die Ladesäulen für die Elektroautos, wer baut die Solarpanels, wer saniert Bäder”, so der Repräsentant von inzwischen mehr als 20.000 Handwerksbetrieben in den vier Landkreisen Karlsruhe, Rastatt, Calw, dem Enzkreis und den drei Städten Baden-Baden, Karlsruhe und Pforzheim.

mehr lesen

HINWEIS!

Corona: Hinweise zu unseren Veranstaltungen

Aufgrund der aktuellen Situation können noch nicht alle Veranstaltungen wie geplant stattfinden.

Bitte achten Sie auf die aktuellen Hinweise bei den entsprechenden Veranstaltungen und beachten Sie auch unser Online-Seminar-Angebot.





Unsere Veranstaltungen



Kommende Events

06.12.2021
Notfallplanung im Handwerk

Wer kümmert sich um den Betrieb, wenn der Chef oder die Chefin plötzlich krankheitsbedingt ausfällt? Dies trifft junge, wie aber auch etablierte Unternehmen. Bei dem Online-Informationsabend erläutern unsere Experten, welche Vorsorgemaßnahmen Sie treffen können, um für den Ernstfall gewappnet zu sein.

07.12.2021
Führung neu denken - Agiles Arbeiten im Handwerk

Führung neu denken - Warum agiles Arbeiten auch im Handwerk von Bedeutung ist und wie Sie agile Methoden im Alltag in Ihren Betrieb einbinden können erfahren Sie von einem externen, erfahrenen Referenten und Beratern für Personal- und Organisationsentwicklung der Handwerkskammer Baden-Württemberg.

09.12.2021
Online-Sprechtag zur Unternehmensnachfolge

Wir müssen leider auf Abstand gehen – aber nicht auf Distanz. Deshalb bieten wir monatliche Sprechtage an. Sobald es wieder möglich ist, bieten wir die Sprechtage in unseren Räumlichkeiten an. 

12.12.2021
Online-Vortragsreihe: Zertifizierung von Metallbaubetrieben im Bauwesen nach DIN EN 1090

Die Schweißtechnische Lehranstalt der Bildungsakademie Handwerkskammer Karlsruhe bietet Metallbaubetrieben eine kostenfreie Online-Vortragsreihe an, die darüber informiert wie die Zertifizierung der Werkseigenen Produktionskontrolle (WPK) nach DIN EN 1090 im Betrieb kostengünstig umgesetzt werden kann.

18.01.2022 - 19.01.2022
Grundschulung Arbeitssicherheit - Zertifikats-Schulung der BGHM

Die Handwerkskammer Karlsruhe und die Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) bieten Ihnen im Rahmen einer zweitägigen Schulung die Qualifikation für das alternative Betreuungsmodell (Ausbildungsstufen 1 und 2) in einem Präsenz-Termin an. 



Imagekampagne des Handwerks

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

Keine Herausforderung ist zu groß, kein Auftrag zu schwer. Das Handwerk ist zur Stelle, wenn es gebraucht wird. Erfahren Sie mehr über spannende handwerkliche Ausbildungen und die Imagekampagne.








Apps

Das Lehrstellenradar bringt freie Ausbildungsplätze aufs Smartphone.

Lehrstellenradar

Das Handwerkerradar findet den passenden Betrieb in Ihrer Nähe.

Handwerkerradar

Das Sachverständigenradar findet qualifizierte Gutachter im Handwerk.

Sachverständigen-Navi



 Weitere Apps für das Handwerk





Wer wir sind

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.