Ingo Bartussek - Fotolia

Die Handwerksordnung auf einen Blick

Die Handwerksordnung (HwO) umfasst und regelt wichtige Bereiche wie Selbstständigkeit, das Verzeichnis der handwerkähnlichen Gewerbe, Vollhandwerk und Handwerksrolle.

Seit 1. Januar 2004 ist die geänderte Handwerksordnung in Kraft. Die aus dem Jahre 1953 stammende Handwerksordnung wurde erstmals 1965 und dann wieder zum 1. Januar 1994 grundlegend novelliert. Der vollständige Wortlaut der Handwerksordnung ist auf der vom Bundesministerium der Justiz betriebenen Website "Gesetze im Internet" nachzulesen.



Gesetz zur Ordnung des Handwerks



Weitere Dokumente der Rechtsgrundlagen



Mitteilungen der Handwerkskammer Karlsruhe

Wir veröffentlichen zu verschiedenen Themen "Amtliche Bekanntmachungen". Dies können zum Beispiel Änderungen des Gebührenverzeichnisses, die Sachverständigenordnung oder auch Beschlüsse zur Beitragsfestsetzung sein.

 zu den amtlichen Bekanntmachungen