Alle Zahlen auf einen Blick

Sie interessieren sich für Konjunkturdaten im Kammerbezirk Karlsruhe? Alle Informationen finden Sie in den Präsentationsfolien der Jahrespressekonferenz und in unserem Magazin REPORT.

Die wichtigsten Zahlen

Handwerksbetriebe: ca. 19.000 Betriebe

Beschäftige: ca. 98.500

Umsatz: ca. 12,1 Mrd. Euro

Neueintragungen in die Handwerksrolle pro Jahr: 1.929

Lehrlinge: 5.939 (Frauenanteil ca. 22 %)

Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung (ÜLU) pro Jahr: ca. 5000 Teilnehmer in 462 ÜLU-Kursen

Gesellen-/Abschlussprüfungen pro Jahr: 2.273

Meisterprüfungen pro Jahr: 317

Fortbildungsprüfungen pro Jahr: 300



Technische und betriebswirtschaftliche Beratungen pro Jahr: 2.400

Sachverständige: 157

Ehrenamtlich Tätige: ca. 2000



Mitarbeiter der Handwerkskammer Karlsruhe:

133 gesamt / 77 Frauen (Frauenanteil 58%)

32 in Teilzeit / 22 Frauen (Frauenanteil 77%)

12 Führungskräfte / 4 Frauen (Frauenanteil 33%)



Downloads



Weitere Zahlen findet man auch in unserem  Magazin REPORT.



Haushaltsplanzahlen & Finanzdaten

Nachfolgende Einnahmen- und Ausgabenbereiche bilden den Kammerhaushalt. Der Haushalt wurde von der Vollversammlung beschlossen und vom Wirtschaftsministerium genehmigt.