erste hilfe, hilfe, helfen, service, ersthelfer, box, chirurgie, doktor, dringlichkeit, first-aid, gesundheit, krankheit, unfall, healthcare, isoliert, krankenhaus, medizin, pflege, pharmazie, physisch, rettung, rot, symbol, warnung, zeichen, rztin, arzt, chirugie, krank, anruf, defekt, direkt, gefahr, griff, koffer, krankenwagen, kreuz, notfall, online, reparatur, reparieren, retter, rettungsdienst, risiko, schnell, sicherheit, sofort, tasche, soforthilfe, untersttzung
beermedia.de - Fotolia

Testament - Betriebliche Notfallplanung

Infoveranstaltung / Seminar / Workshop

19.09.2018, 17:30 Uhr, Nagold

Wenn plötzlich jemand aus dem Leben gerissen wird, hat er häufig noch nicht für diesen Fall vorgesorgt. Dann tritt die gesetzliche Erbfolge ein. Dies kann im Erbfall zu Streit und Blockaden führen. Mit einem Testament kann dem vorgebeugt werden, die erbschaftssteuerlichen Möglichkeiten können ausgeschöpft und Personen, die ein gesetzliches Erbrecht hätten, enterbt oder auf ihr Pflichtteilsrecht verwiesen werden.

In vielen Fällen ist besonderer Wert auf die Formulierung zu legen, da es sonst nach dem Tod des Erblassers ein „böses Erwachen“ geben kann.

Rechtsanwältin Isabel Hutter-Vortisch, Mitglied in der Deutschen Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V., informiert über die mit dem Testament, dem Pflichtteilsrecht und der Erbschaftsteuer zusammenhängenden Fragen.





Stichworte: Erbrecht, Notfallplanung, Recht, Nagold; Handwerk 2025

Wann: 19.09.2018 um 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Wo: Geschäftsstelle Nagold (Tec 21), Lise-Meitner-Str. 21, 72202 Nagold

Veranstalter: Handwerkskammer Karlsruhe

Anfahrtsplan: