Titelbild 3D Brille
Davizro Photography - stock.adobe.com

Technologie vor Ort - "Werkzeuge 4.0 für Handwerker"

Infoveranstaltung / Seminar / Workshop

05.06.2018, 17:00 Uhr, Karlsruhe

„Erweiterte Realität“ – Nutzung virtueller Darstellung in realer Umgebung.

Mit den Begriffen „Augmented Reality“ und „3D-Visualisierung“ werden moderne Technologien derzeit häufig als Arbeitsmittel der Zukunft gepriesen. Doch was genau versteht man unter diesen Begrifflichkeiten und wie können Handwerker diese Werkzeuge für ihre Arbeit effektiv nutzen?

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Technologie vor Ort“ werden die Möglichkeiten einer 3-D-Planungssoftware und die Anwendung von Datenbrillen für verschiedene Planungs-, Produktions- oder Dienstleistungstätigkeiten erläutert. Beispiele hierfür sind das 3D-Aufmaß, die 3D-Produktdartellung und die Raumplanung sowie die Visualisierung von Informationen für Kunden, Montage- und Servicepersonal mit Hilfe einer virtuellen Darstellung.

Die Handwerkskammer Karlsruhe lädt interessierte Handwerksbetriebe zu den zwei kostenlosen Themenabenden im Juni ein, bei denen anhand von Expertenvorträgen und Demonstrationsgeräten mehrere Beispiele aus der Praxis gezeigt werden. Zusätzlich wird die Möglichkeit diskutiert, wie diese Werkzeuge im eigenen Unternehmen angewendet werden können. Ebenfalls wird beschrieben, welche Kooperationen mit Firmen, Instituten und Hochschulen möglich sind.





Stichworte: 3D, Technologietransfer, Handwerk2025

Wann: 05.06.2018 um 17:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Wo: FZI Forschungszentrum Informatik (House of Living Labs), Haid-und-Neu-Straße 5A, 76131 Karlsruhe

Veranstalter: Handwerkskammer Karlsruhe

Anfahrtsplan: