erste hilfe, hilfe, helfen, service, ersthelfer, box, chirurgie, doktor, dringlichkeit, first-aid, gesundheit, krankheit, unfall, healthcare, isoliert, krankenhaus, medizin, pflege, pharmazie, physisch, rettung, rot, symbol, warnung, zeichen, rztin, arzt, chirugie, krank, anruf, defekt, direkt, gefahr, griff, koffer, krankenwagen, kreuz, notfall, online, reparatur, reparieren, retter, rettungsdienst, risiko, schnell, sicherheit, sofort, tasche, soforthilfe, untersttzung
beermedia.de - Fotolia

Notfallplanung im Handwerk

Webseminar / Online-Workshop / Online-Infoabend

06.12.2021, 17:30 Uhr, Online-Informationsabend

Wer kümmert sich um den Betrieb, wenn der Chef oder die Chefin plötzlich krankheitsbedingt ausfällt? Dies trifft junge, wie aber auch etablierte Unternehmen.

 

Fast 50 % der Unternehmen haben keine Vorsorge für den Notfall getroffen. Knapp 30 % der Betriebe müssen unvorbereitet an einen Nachfolger übergeben werden.

Bereits ein 14-tägiger Ausfall des Unternehmers reicht aus, um einen Betrieb in eine existenzielle Notlage zu bringen. Gerade bei den inhabergeführten kleinen und mittelständischen Betrieben sind Besonderheiten in Bezug auf Organisation, Führung sowie Risikomanagement zu beachten.

 

Bei dem Online-Informationsabend erläutern unsere Experten, welche Vorsorgemaßnahmen Sie treffen können, um für den Ernstfall gewappnet zu sein.

Carsten Buderer, Jurist und Leiter der Außenstelle Nordschwarzwald und Herr Jörg Fuchs, betriebswirtschaftlicher Berater im Nordschwarzwald, werden über ihre Erfahrungen berichten und Maßnahmen zur Prävention vorstellen.

Hierzu laden wir Sie herzlich ein, uns am Montag, den 06. Dezember um 17.30 Uhr, auf der Plattform Microsoft Teams zu folgen.



Damit wir Ihnen den Zugangslink und Passwort rechtzeitig zusenden können, bitten wir Sie, sich bis spätestens 03.12.21 anzumelden.





Anmeldung und Programm finden Sie weiter unten.





Stichwörter: Recht, Notfallplanung, Handwerk 2025

Wann: 06.12.2021 um 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Wo: Online (am Computer oder mobilen Endgerät)

Veranstalter: Handwerkskammer Karlsruhe