Flüchtling
auremar - Fotolia

Integration durch Ausbildung

Veranstaltungskalender Ausbildung

18.9.2018, 10:00 Uhr, Karlsruhe

Die Integration von Menschen mit einer Zuwanderungsgeschichte in die deutsche Wirtschaft und Gesellschaft gehört zu den wichtigen politischen Aufgaben. Für junge Menschen kann eine Berufsausbildung in einem der rund 325 anerkannten Ausbildungsberufe den erfolgreichen Start ins Berufsleben darstellen.

Der Anteil der jungen Menschen mit Migrationshintergrund, die eine betriebliche Berufsausbildung absolvieren, liegt allerdings nach wie vor deutlich unter dem Anteil der jungen Menschen ohne Migrationshintergrund.
Es ist daher erforderlich, den Jugendlichen und ihren Eltern Hilfestellungen zu geben, die notwendigen Informationen zu erhalten und Wege in eine betriebliche Ausbildung aufzuzeigen.

Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmerinnen und Unternehmer, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer und vor allem an Jugendliche mit Migrationshintergrund, auch ganze Klassen sind willkommen (z.B. die 9. und 10. Klassen der Haupt-, Werk- und Realschulen sowie Jugendliche aus den Vorbereitungsklassen der Berufsschulen).

Bitte tragen Sie als Schulleiterin oder Schulleiter mit dazu bei, dass möglichst viele junge Migrantinnen und Migranten an der Veranstaltung teilnehmen.





Stichwörter: Integration, Ausbildung

Wann: 18.09.2018 um 10:00 Uhr bis 14:15 Uhr

Wo: IHK Haus der Wirtschaft, Lammstraße 13-17, 76133 Karlsruhe

Veranstalter: Handwerkskammer Karlsruhe

Anfahrtsplan: