Titelbild Arbeitssicherheit Arbeitsschutz
www.ChristianSchwier.de - stock.adobe.com

Grundschulung Arbeitssicherheit

Infoveranstaltung / Seminar / Workshop

09.+10.11.2021, 08:30 - 17:30 Uhr, Karlsruhe

Grundschulung Arbeitssicherheit - Zertifikats-Schulung der BGHM

Alle Unternehmen, die mindestens einen Mitarbeiter beschäftigen, müssen die im Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) vorgeschriebene sicherheitstechnische und betriebsärztliche Betreuung nachweisen können.

In Betrieben mit bis zu 50 Beschäftigten kann der Unternehmer das Modell der „alternativen bedarfsorientierten Betreuung“ wählen. Hierzu muss der Unternehmer bei seiner zuständigen Berufsgenossenschaft eine entsprechende Qualifizierung durchlaufen.



Die Handwerkskammer Karlsruhe und die Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) bieten Ihnen im Rahmen einer zweitägigen Schulung die Qualifikation für das alternative Betreuungsmodell (Ausbildungsstufen 1 und 2) in einem Präsenz-Termin an. Nachdem im letzten Jahr leider alle Schulungstermine abgesagt werden mussten, versuchen wir in diesem Jahr die „Normalität“ etwas zurückkehren zu lassen, indem wir wieder eine Präsenzveranstaltung planen.

Dabei werden Ihnen Handlungs-, Methoden- und Fachkompetenzen so vermittelt, dass Sie im jeweiligen Berufsumfeld sicher und kompetent agieren können. Neben dem Erfahrungsaustausch aller Teilnehmenden, profitieren Sie insbesondere vom Fachwissen unserer qualifizierten Referenten der BGHM zu allen arbeitsschutzspezifischen Themen der Holz- und Metallbranche.

Im Anschluss an die kostenlose Schulung erhalten alle Teilnehmer ein Zertifikat der Berufsgenossenschaft BGHM.

Nutzen Sie diese ortsnahe Schulungsmaßnahme. Die Zahl der Teilnehmer ist auf 25 begrenzt.



Hinweis:

Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Hygienevorschriften der Bildungsakademie der Handwerkskammer Karlsruhe (BIA)!





Wann: 09.11.2021 um 08:30 Uhr - 10.11.2021 um 17:30 Uhr

Wo: Bildungsakademie Handwerkskammer Karlsruhe, Hertzstraße 177, 76187 Karlsruhe

Veranstalter: Handwerkskammer Karlsruhe mit Kooperationspartnern

Anmeldefrist: 26.04.2021 bis 08.11.2021

Anfahrtsplan: