einfamilienhaus, betriebskosten, energieeffizienz, energieverbrauch, energiewirtschaft, nachhaltig, sparsamkeit, stromverbrauch, aktuell, architekturmodell, baubranche, baugewerbe, bauplan, bautrger, co2, detail, einsparen, emission, energie, energieberater, energiebranche, energiekosten, energiesparen, energieversorgung, energiewende, gebude, gebudesanierung, haus, immobilie, immobilienbranche, kalkulation, kalkulieren, klima, kompetenz, kontrolle, kontrollieren, konzept, label, rechnen, trend, umwelt, umweltschutz, verantwortung, verschwendung, versorgung, wirtschaft, wohnen, kologisch, berprfen, sparen
Marco2811 - Fotolia

Energiewissen in der Praxis - Bauschäden und Qualitätssicherung

Infoveranstaltung / Seminar / Workshop

18.02.2020,16:00 Uhr, Karlsruhe

Energiewissen in der Praxis – Bauschäden und Qualitätssicherung

Referenten:

  • Andreas Weglage, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, geprüfter Sachverständiger für bebaute und unbebaute Grundstücke, Ostbevern
  • Rolf-Peter Weule, Energieberater


Bei Energieberatung und Baubegleitung sind zunehmend Qualitäts- und Haftungsfragen zu berücksichtigen. Welche Aspekte sind hier zu beachten, wie können sich Energieberater bei ihrer Tätigkeit absichern? Wie kann eine rechtssichere Vertragsgestaltung erfolgen?

 

Rolf-Peter Weule zeigt anhand zahlreicher Projektbeispiele typische Schadensbilder, deren Ursachen und wie diese zu vermeiden gewesen wären. Andreas Weglage beleuchtet diese Beispiele aus rechtlicher Sicht. Er gibt wertvolle Hinweise für den optimalen Ablauf von Sanierungen und Energieberatungen aus rechtlicher Sicht.

  

Das Seminar ist von der dena und von der Architektenkammer BW anerkannt.

Kosten: 60 Euro

Zur Anmeldung





Stichwörter: Umwelt, Energie, Handwerk 2025

Wann: 18.02.2020 um 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Wo: Bildungsakademie Handwerkskammer Karlsruhe, Hertzstraße 177, 76187 Karlsruhe

Veranstalter: Handwerkskammer Karlsruhe

Anfahrtsplan: