Titelbild Initiative Radkultur
Initiative RadKULTUR Baden-Württemberg, Ben Burke

RadKULTUR Baden-Württemberg

Landesinitiative unterstützt Unternehmen

25.02.2019

200 Jahre Tradition und aktuell wie nie. Das Fahrrad gilt heute als die Lösung für viele Herausforderungen unserer globalisierten Welt. Innovative Unternehmen im Land setzen deshalb auf ein fahrradfreundliches Mobilitätsmanagement. Das spart nicht nur Kosten und sorgt für gesündere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, es macht Betriebe auch zu einem attraktiveren Arbeitgeber.



Für Unternehmen, die die Radmobilität aktiv fördern möchten, hat die Initiative RadKULTUR gezielte Angebote: RadCHECK, RadSERVICE oder RadINFO. Die komplette Organisation und Realisierung vor Ort wird von der Initiative übernommen. Betriebe übernehmen lediglich die anfallenden Fremdleistungen und Materialkosten.  



Weitere Informationen zu der Initiative und den verschiedenen Programmen finden Betriebe unter  www.radkultur-bw.de .