Titelbild Badische Meile 2019
HWKKA

Klappern fürs Handwerk

Handwerksteam präsentiert sich bei Badischer Meile

06.05.2019

Haben die Eisheiligen Mamertus und Pankaratius ein Kalenderblatt übersehen? Diesen Eindruck konnte man bei der 30. Badischen Meile am 4. und 5. Mai in Karlsruhe bei Temperaturen unter 10 Grad und immer wieder frostigen Wind- und Regenböen jedenfalls gewinnen.

Der Stimmung tat dies keinen Abbruch, schon am Samstag bildeten sich nach den Kinder- und Jugendläufen an der schon von weitem sichtbaren Zeltspinne der Handwerkskammer Karlsruhe lange Wartereihen um die Give aways – Luftballons, Stundenplan, Traubenzucker, Berufsinformationsbroschüren – abzuholen.



Am Sonntag beteiligten sich dann 62 Läuferinnen und Läufer auf der 8,9 Kilometer langen Strecke an der eigens ausgeschriebenen Handwerkerwertung. Mit einer beachtlichen Zeit von 31 Minuten 17 Sekunden gelang Dennis Bachmann der Sprung an die Spitze, vor Anders Hespeler und Michael Jäger.

Bei den Frauen hatte Patricia Becker die Nase vorn, zweite wurde Susann Hinz und dritte Andrea Winkler.





Die Handwerkskammer Karlsruhe beteiligt sich bereits seit sechs Jahren an der Laufveranstaltung. Vorrangiges Ziel ist die Berufsinformation von Kindern und Jugendlichen und Imagewerbung für das Handwerk.

 

Das nächste Laufevent steht schon an: Für die Bergdorfmeile am 05. Juli über die gleiche Streckenlänge kann man sich bereits anmelden. Und auch dort wird kräftig für das Handwerk mit dem Handwerkskammer Jugendlauf geworben.



 Zur Anmeldung Berdorfmeile und Handwerkskammer Jugendlauf

Bei Rückfragen

Alexander Fenzl
Leitung Geschäftsbereich Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0721 1600-116
Fax 0721 1600-59116

Kontaktformular