Titelbild Zertifizierung beruf und familie
berufundfamilie, Thomas Ruddies / Christoph Petras

Handwerkskammer Karlsruhe zum 4. Mal zertifiziert

Audit berufundfamilie mit dauerhaftem Charakter

04.07.2018

Großer Bahnhof in Berlin. Die Handwerkskammer erhält in Anwesenheit von Familienministerin Franziska Giffey zum 4. Mal das Zertifikat zum audit berufundfamilie. Die Kammer hatte zuvor erfolgreich ein Dialogverfahren durchlaufen, das Arbeitgebern offensteht, die seit mindestens neun Jahren mit dem audit eine strategisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik verfolgen. Die Handwerkskammer Karlsruhe wurde erstmals im Jahr 2009 mit dem Zertifikat ausgezeichnet.

 

125 Beschäftigte können bei der Handwerkskammer Karlsruhe von den familienbewussten Maßnahmen profitieren. Die Angebote umfassen beispielsweise flexible Arbeitszeiten, Telearbeit bei familiärem Anlass, umfassende Informationen zum Thema Vereinbarkeit, betriebliche Pflegelotsen als Ansprechpartner, Kompetenztraining Pflege. Geplant ist die Einführung weiterer Maßnahmen, wie die Weiterführung und der Ausbau des Gesundheitsmanagements und die Optimierung der Gestaltung bei Teilzeitbeschäftigten.

 

Hauptgeschäftsführer Gerd Lutz führt hierzu aus „Unsere Stärke liegt in der Möglichkeit, stets individuell passende Lösungen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu finden. Dies möchte wir erhalten und weiter verstärken. Über das audit berufundfamilie festigen wir unsere Unternehmenskultur und sind in der Lage, auf Entwicklungen und Trends – sei es die Veränderung der Beschäftigtenstruktur oder die Herausforderungen des Generationenmanagements oder der Digitalisierung – adäquat zu reagieren und diese im Sinne der Vereinbarkeit zu nutzen“.

 

Das audit berufundfamilie erfasst den Status quo der bereits angebotenen familien- und lebensphasenbewussten Maßnahmen in einem Unternehmen und hilft dabei, dass Familienbewusstsein in der Organisationskultur verankert wird. Nach erfolgreichem Abschluss des Auditierungsprozesses erteilt ein unabhängiges, mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verbänden besetztes Kuratorium das Zertifikat zum audit. Seit der Einführung im Jahr 1998 sind insgesamt 971 Arbeitgeber zertifiziert.

Bei Fragen zum Thema

Annette Backes
Leiterin Geschäftsbereich Zentrale Dienste

Tel. 0721 1600-170
Fax 0721 1600-59170

Bei redaktionellen Rückfragen

Alexander Fenzl
Leiter Geschäftsbereich Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0721 1600-116
Fax 0721 1600-59116