Bildungsprogramm 2021
Bildungsprogramm bia

Bildungsprogramm 2021

Das Werkzeug zum Erreichen beruflicher Ziele

18.01.2021

Die Corona-Pandemie hat die letzten Monate bestimmt und es ist absehbar, dass sie uns weiterhin begleiten wird. Die Zeit wurde von der Bildungsakademie der Handwerkskammer Karlsruhe genutzt, um ihre Weiterbildungsangebote zu überarbeiten und den neuen Bedingungen anzupassen.

 

Als zertifizierter Bildungsträger und Mitglied im Netzwerk Fortbildung bietet die Akademie eine breite Palette von Weiterbildungsangeboten, die von A wie Ausbildung der Ausbilder (AdA) über B wie Betriebswirt bis Z wie Zahntechniker reicht.

 

Inhalte und Zeitmodelle werden immer wieder an die aktuellen Bedürfnisse angepasst und teilweise um Online-Lernangeboten ergänzt. Neu im Bildungsprogramm ist beispielsweise der Kurs „Selbständig werden im Handwerk“, als Grundlage für eine erfolgreiche Gründung des eigenen Betriebes oder für die Übernahme eines Handwerksbetriebes.

 

Aber auch mit den anderen Fortbildungsangeboten, die als Übersicht im Bildungsprogramm 2021 und mit weiteren Details auf der Internetseite  www.bia-karlsruhe.de zu finden sind, kann ein wichtiger Baustein für den eigenen Erfolg gelegt werden.

 

Bei einer individuellen Bildungsberatung können das geeignete Bildungsangebot sowie finanzielle Fördermöglichkeiten geklärt werden. Das „Bildungsprogramm Frühjahr/Sommer 2021“ ist druckfrisch per Post erhältlich oder kann digital als PDF-Version abgerufen werden:

 www.bia-karlsruhe.de/bildungsprogramm





Bei Rückfragen zum Thema

Ingrid Lehr-Binder
Leitung Bereich Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung, Fort- und Weiterbildung

Tel. 0721 1600-403
Fax 0721 1600-59403

Kontaktformular



Bei redaktionellen Rückfragen

Alexander Fenzl
Leitung Geschäftsbereich Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0721 1600-116
Fax 0721 1600-59116

Kontaktformular