Titelbild Bildungsprogramm
Fotoladen Angela Fülle

Bildungsprogramm 2018

Angebote reichen bis zum akademischen Abschluss

15.01.2018

Die Bildungsakademie der Handwerkskammer Karlsruhe zeichnet sich durch ein vielfältiges Aus- und Weiterbildungsangebot aus. Dies beinhaltet die Berufsorientierung für Schüler, die Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung, die Gesellen- und Meistervorbereitung, technische und kaufmännische Fortbildungslehrgänge, Firmenschulungen, Tagesseminare und Studiengänge wie den Staatlich anerkannten Betriebswirt des Handwerks.

Als zertifizierter Bildungsträger und Mitglied im Netzwerk Fortbildung bietet die Bildungsakademie eine breite Palette von praxisorientierten und gewerkespezifischen Bildungsmaßnahmen an. Von A wie Ausbildung der Ausbilder (AdA) bis Z wie Zahntechniker ist sie kompetenter Ansprechpartner für Aus- und Weiterbildung. Die Akademie verfügt über bestens ausgestattete Werkstätten wie zum Beispiel KFZ-Hallen, ein Zahntechnikerlabor, eine schweißtechnische Lehranstalt sowie moderne Seminarräume.

Durch die Kurse und Seminare lernen Auszubildende, Ausbilder, Fachkräfte, Führungskräfte und Unternehmer professionell Herausforderungen im Alltag zu meistern.

Das Team der Bildungsakademie berät kostenfrei und unverbindlich in einem persönlichen Gespräch über das Bildungsprogramm, Voraussetzungen, Karrierewege sowie finanzielle Fördermöglichkeiten.



 zum Bildungsprogramm



Bei Rückfragen zum Thema

Bei redaktionellen Rückfragen

Alexander Fenzl
Leiter Geschäftsbereich Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0721 1600-116
Fax 0721 1600-59116