darknightsky - Fotolia

Aktuelle Bauleitplanungen

Wir stellen Ihnen hier Informationen über die aktuellen Bauleitplanungen zur Verfügung. Die Pläne können Sie in der Regel bei unserem technischen Berater einsehen, der auch für Rückfragen zur Verfügung steht.



Ansprechpartner






Regionalverband Nordschwarzwald

"Region Nordschwarzwald"

Die Stadt Calw hat die Änderung des Regionalplans 2015 beantragt. Ziel der Änderung ist die Teilrücknahme der Grünzäsur zwischen Calw-Stammheim und der Kernstadt, sowie die Teilrücknahme eines Regionalen Grünzugs, um dort das bestehende Gewerbegebiet "Stammheimer Feld" erweitern zu können.

Stellungnahme erbeten bis zum 18.08.2017.



Ubstadt-Weiher

"Verlängerte Wiesenstraße" im OT Zeutern

In dem neuen kleinen Wohnbaugebiet sollen nicht nur klassische Grundstücke für Einfamilienhäuser ausgewiesen werden; Ziel ist eine bedarfsgerechte Mischung aus verschiedenen Wohnformen wie Einfamilienhäusern, Doppelhäusern und Mehrfamilienhäusern. Konkret sieht der Entwurf vor, dass auf drei von insgesamt sieben Bauplätzen zweigeschossige Mehrfamilienhäuser mit insgesamt maximal 16 Wohneinheiten errichtet werden können.

Um Stellungnahme bis zum 23.06.2017 wird gebeten.



Höfen an der Enz

"Sondergebiet Mehrzweckhalle" mit örtlichen Bauvorschriften

Es wurden weitere Gutachten zum Thema Hochwasserschutz intensiv abgearbeitet, sodass vor allem die Begründung zum Bebauungsplan um einige Passagen ergänzt wurde. Diese Änderungen begründen den am 15.05.17 vom Gemeinderat gefassten Beschluss zur erneuten Offenlage bzw. Beteiligung nach § 4a (3) BauGB.

Um Stellungnahme bis zum 26.06.2017 wird gebeten.



Karlsruhe

"KIT Campus Süd/Adenauerring", Karlsruhe-Oststadt

Das Areal östlich des Adenauerrings stellt die letzte größere Entwicklungsfläche auf dem Campus des Karlsruher Instituts für Technologie dar. Konkretes Ziel der Planung ist die Schaffung des Baurechts für einen multifunktionalen Gebäudekomplex für Wissenschaft u. Forschung, der schwerpunktmäßig durch das KIT, ergänzend auch durch Forschungseinrichtungen Dritter und Ausgründungen aus dem KIT genutzt werden und eine Gesamtgeschossfläche von ca. 43.480m² umfassen soll.

Stellungnahme erbeten bis zum 30.06.2017.



Regionalverband Nordschwarzwald

Region Nordschwarzwald

Die Stadt Calw hat die Änderung des Regionalplans 2015 beantragt. Ziel der Änderung ist die Teilrücknahme der Grünzäsur zwischen Calw-Stammheim und der Kernstadt, sowie die Teilrücknahme eines Regionalen Grünzugs, um dort das bestehende Gewerbegebiet "Stammheimer Feld" erweitern zu können.

Stellungnahme erbeten bis zum 18. August 2017.