darknightsky - Fotolia

Aktuelle Bauleitplanungen

Wir stellen Ihnen hier Informationen über die aktuellen Bauleitplanungen zur Verfügung. Die Pläne können Sie in der Regel bei unserem technischen Berater einsehen, der auch für Rückfragen zur Verfügung steht.



Ansprechpartner








Bühl

"Sonnhalde", mit Aufhebung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans "Sonnhalde"

Der Gemeinderat der Stadt Bühl hat nach dem öffentlichen Aufstellungsbeschluss am 06.04.16 nun in seiner öffentlichen Sitzung am 28.06.17 beschlossen, den Bebauungsplan der Innenentwicklung "Sonnhalde" in Bühl im beschleunigten Verfahren durchzuführen. Der Entwurf des Bebauungsplans der Innenentwicklung "Sonnhalde" liegt in der Zeit vom 17.7.17 bis 17.8.17 im Rathaus öffentlich aus.

Um Stellungnahme bis zum 17.08.2017 wird gebeten.



Regionalverband Nordschwarzwald

"Region Nordschwarzwald"

Die Stadt Calw hat die Änderung des Regionalplans 2015 beantragt. Ziel der Änderung ist die Teilrücknahme der Grünzäsur zwischen Calw-Stammheim und der Kernstadt, sowie die Teilrücknahme eines Regionalen Grünzugs, um dort das bestehende Gewerbegebiet "Stammheimer Feld" erweitern zu können.

Stellungnahme erbeten bis zum 18.08.2017.



Vorbereitende Untersuchungen in der Stadt Philippsburg, Bereich "Rheinsheim"

Folgende Sanierungs- und Entwicklungsziele, die zur nachhaltigen Verbesserung der städtischen Funktionen führen sollen, wurden für den Bereich formuliert:

  • Schaffung einer definierten und erkennbaren Ortsmitte
  • Ortsbild- und Fassadenaufwertung
  • Ergänzung des Grundversorgungsangebotes im Bürgerhaus mit Genossenschaftsladen
  • Funktionsbündelung und Treffpunkte schaffen
  • Erneuerung bzw. Aufwertung der Platz- und Straßenoberflächen
  • Verlagerung des Feuerwehrgebäudes auf den Festplatz
  • Modernisierung und Umgestaltung von Straßenräumen
  • Situationsorientierte Verbesserung der Verkehrssicherheit durch neue Parkregelungen und durch Reduzierung der Geschwindigkeit entlang der Germersheimer Straße
  • Stärkung der umweltfreundlichen Verkehrsmittelalternativen ÖPNV sowie Fahrrad- und Fußverkehr
  • Erhalt und Modernisierung der Wohnungen im Bestand, energetische Sanierung der Bausubstanz
  • Entwicklung neuer und ergänzender Wohnformen (Betreutes Wohnen, Mehrgenerationenwohnen, altersgerechtes Wohnen, junge Familien)

Stellungnahme erbeten bis zum 18.08.2017.



Bischweier

"Winkelfeld" mit Teiländerung "Zwischen Murgtalstr. 58 und Winkelweg"

Der Gemeinderat der Gemeinde Bischweier hat am 19.06.17 beschlossen einen Bebauungsplan und örtliche Bauvorschriften "Winkelfeld" mit Teiländerung "Zwischen Murgtalstr. 58 und Winkelweg" aufzustellen.

Um Stellungnahme bis zum 18.08.2017 wird gebeten.



Muggensturm

"Industriegebiet Schleifweg III" in Muggensturm

Die Firma L'Oréal plant die Verlagerung ihres Distributionszentrums nach Muggensturm. Für das geplante Vorhaben werden Flächen in einer Größenordnung von ca. 18,1 ha benötigt. Ein wesentliches Planungsziel der Gemeinde Muggensturm besteht in der Sicherung und im Ausbau ihrer Funktion als Gewerbestandort. Zur Sicherung der städtebaulichen Entwicklung und Ordnung ist die Aufstellung des Bebauungsplans "Industriegebiet Schleifweg III" erforderlich.

Stellungnahme erbeten 25.08.2017.



Oberhausen-Rheinhausen

"Ortsmitte"

Als Sanierungs- und Entwicklungsziele der Planungen werden die nachhaltige Verbesserung der städtischen Funktionen durch folgende Punkte benannt:

  • Wohnumfeldverbesserung durch Schaffung von Parkplätzen
  • Schaffung zeitgemäßer Wohnbedingungen durch Umbau, Herstellung von Barrierefreiheit und energetische Sanierung im Rahmen privater Vorhaben
  • Schaffung einer neuen Ortsmitte durch Abbruch des alten Rathauses und Neubau an gleicher Stelle
  • Förderung der Innenentwicklung durch Abbruch und Neubau von Gebäuden, sowie Nachverdichtung großer Grundstücke.

Stellungnahme erbeten bis zum 01.09.2017.



Gechingen

Sondergebiet "Brennholz"im Gewann Stöcklesgrund

Der Gemeinderat der Gemeinde Gechingen hat in seiner öffentlichen Sitzung am 23.05.17 den Aufstellungsbeschluss und den Beschluss zur frühzeitigen Beteiligung nach § 3 Abs. 2 BauGB und § 4 BauGB gefasst.

Um Stellungnahme bis zum 05.09.2017 wird gebeten.