plan, planen, bauen, planzeichnung, planer, architektur, planung, bauingenieur, architekt, planschrank, planend, bauplanung, bauplan, zeichnung, bauleitung, immobilie, immobilien, bauleiter, karte, karten, kartenzeichnung, rolle, fach, schrank, rund, eckig, quadrat, papier, traditionell, bauzeichner, ausbildung, ausbildungsplatz, ingenieur, ingenieurberuf, ingenieurbro, bro, arbeit, haus, amt, verwaltung, real
darknightsky - Fotolia

Aktuelle Bauleitplanungen

Wir stellen Ihnen hier Informationen über die aktuellen Bauleitplanungen zur Verfügung. Die Pläne können Sie in der Regel bei unserem technischen Berater einsehen, der auch für Rückfragen zur Verfügung steht.



Ansprechpartner








Kürnbach

SO Freizeitgolfanlage

Der Gemeinderat der Gemeinde Kürnbach hat in seiner Sitzung am 24.07.18 aufgrund des geänderten Geltungsbereiches die erneute Aufstellung des Vorhabenbezogenen Bebauungsplan "SO Freizeitgolfanlage" in Kürnbach beschlossen. Ziel und Zweck der Planung ist es, die Fläche westlich der Schlosswiesensee um den bestehenden Minigolfplatz in eine moderne Freizeit-Golfanalge (Adventure Golf) umzuwandeln.

Um Stellungnahme bis zum 12.09.2018 wird gebeten.



Calw

Gesundheitscampus Calw, Stammheim

Der Landkreis Calw plant mit mehreren Partnern südlich an das Gewerbegebiet "Stammheimer Feld" angrenzend die Errichtung eines Gesundheitscampus. Das Gelände angrenzend an das Gewerbegebiet "Stammheimer Feld" wurde hinsichtlich Grundstück, Lage und Erschließung für den zukünftigen Betrieb des Gesundheitscampus als am besten geeignet eingestuft. Ziel der 24. FNP-Änderung ist die Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Entwicklung als Sonderbaufläche "Gesundheitscampus Calw". 

Um Stellungnahme bis zum 12.09.2018 wird gebeten.



Bruchsal

"Photovoltaikanlage Seelach"

Der Gemeinderat der Stadt Bruchsal hat in seiner öffentlichen Sitzung am 24.07.18 dem Entwurf des Bebauungsplanes "Photovoltaikanlage Seelach" für den räumlichen Geltungsbereich des Bebauungsplanes zugestimmt und die öffentliche Auslegung schlossen. Ziel des Bebauungsplanes ist die Schaffung der planungsrechtlichen Grundlage für die Errichtung einer Photovoltaikfreiflächenanlage im Abstandsbereich westliche der Bundesautobahn A5. Durch die Errichtung der Photovoltaikanlage im bereits durch die Emissionen der Autobahn vorbelasteten Bereich, kann der Verbrauch fossiler Energieressourcen verringert werden.

Um Stellungnahme bis zum 12.09.2018 wird gebeten.



Bruchsal

"SO Möbelmarkt Am Mantel"

Der Gemeinderat der Stadt Bruchsal hat in seiner öffentlichen Sitzung am 24.07.2018 die Einleitung des Verfahrens zur Aufstellung des Vorhabenbezogenen Bebauungsplans "SO Möbelmarkt Am Mantel", Gemarkung Bruchsal beschlossen. Die Firma Möbel Decker, Immobilienverwaltung, beabsichtigt für das Flurstück des Geltungsbereichs eine Nutzungsänderung. Die bisherige Nutzung als großflächiger Baumarkt soll durch eine Sondernutzung für ein großflächiges Möbelhaus ersetzt werden.

Um Stellungnahme bis zum 12.09.2018 wird gebeten.



Durmersheim

Zweite erneute Beteiligung

Entsprechend einer zwischenzeitlich erfolgten Abstimmung, sowohl interkommunal als auch raumordnerisch wird die Verkaufsfläche des Edeka-Marktes in Bietigheim um 300 qm auf max. 1800 qm erweitert. Damit kann die Nachversorgung beider Gemeinden in einem sich ergänzenden Mix verschiedener Lebensmittelanbieter und Angebotsformen gesichert werden.

Um Stellungnahme bis zum 28.09.2018 wird gebeten.



Karlsruhe-Nordstadt

Westlich der Erzbergerstraße zwischen New-York-Straße und Lilienthalstraße

Die Stadt Karlsruhe beabsichtigt für oben genanntes Gebiet einen Bebauungsplan aufzustellen.

Neben der prinzipiellen Gliederung durch die Bänder mit gewerblichen Nutzungen, des neuen Schulstandortes an der Erzbergerstraße und dem überwiegenden Wohnen in zweiter Reihe sowie am Park, sind auch einige Sonderfunktionen im Plangebiet verortet: Am Stadtplatz befinden sich ein Supermarkt (direkt an der Erzbergerstraße), ein Drogeriemarkt, Läden und Gastronomie. Eine neue Kindertagesstätte findet ihren neuen Standort in direkter Nachbarschaft zum NCO-Club. An der westlichen Platzseite liegt das Seniorenheim mit Gastronomie im Erdgeschoss. Im Übergang zur Hochschule befinden sich Gewerbeeinheiten, die in den Obergeschossen auch mit Wohnen ergänzt werden können.

Um Stellungnahme bis zum 02.10.2018 wird gebeten.



Tiefenbronn

"Raithengraben, Klausenäcker, Gartenäcker - 3. Änderung", OT Mühlhausen

Im Bebauungsplan wird das vorhandene Wohnhaus im Bestand gesichert und Optionen für eine Weiterentwicklung geschaffen. Gleichzeitig wird Baurecht für den Neubau im rückwärtigen Bereich geschaffen. Ein wesentliches Planungsziel der Gemeinde Tiefenbronn besteht in der Sicherung und Stärkung der Wohnfunktion und dem schonenden Umgang mit unbebauten Flächen im Außenbereich, deshalb wird das Planungsvorhaben von der Gemeinde Tiefenbronn ausdrücklich begrüßt.

Stellungnahme erbeten bis zum 04.10.2018.



Philippsburg-Huttenheim

" Huttenheim" / Beteiligung der Behörden

Die planungsrechtliche Situation im Ortskern von Huttenheim ist gekennzeichnet durch die Überlagerung von Bebauungsplänen einschließlich deren Änderungen, Ergänzungen und Erweiterungen aus den 1960er Jahren. Im Rahmen der städtebaulichen Neuordnung dieses Gebietes soll die Voraussetzung eines allgemeinen Wohngebietes im Innenbereich geschaffen werden, das eine behutsame Innenverdichtung durch eine eigenständige Erschließung des Blockinnenbereiches mit Ausweisung neuer Wohnbauflächen ermöglicht.

Um Stellungnahme bis zum 12.10.2018 wird beten.



Oberderdingen

Inustriegebiet Oberderdingen ( Kreuzgarten) 6. und 7. Abschnitt

Die Gemeinde Oberderdingen beabsichtigt, für den Bereich Industriegebiet Oberderdingen (Kreuzgarten), 6. Und 7. Abschnitt die beiden bestehenden Bebauungspläne zu ändern.

Um Stellungnahme bis zum 12.10.2018 wird gebeten.